Home arrow Spenden
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Spenden

Seit 1987 fördert die Arbeitsgemeinschaft die kritische Auseinandersetzung um Atommüll und Atomenergie in der gesamten von der Atommüllendlagerung in ASSE II, dem Endlager Morsleben und SCHACHT KONRAD betroffene Region zwischen Harz und Heide, wie es in der Satzung heißt. Wir stehen für Kontinuität und Kompetenz, ehrenamtliche Arbeit mit professionellem KnowHow und hohe Informationsqualität. Wir sind auch dann präsent, wenn es gerade keine Schlagzeilen gibt und wir stehen zur Verfügung, wenn Menschen und Organisationen sich informieren oder selbst aktiv werden wollen. Wir haben die Auseinandersetzung um Atomenergie nie als eine Frage von Spezialisten oder politischen Strömungen verstanden, sondern als einen gesamtgesellschaftlichen Entscheidungsprozess.

Um so arbeiten zu können, brauchen wir Mitglieder, die ihren guten Namen in die Waagschale werfen und Beiträge zahlen, Menschen, die selbst aktiv mitarbeiten und eine breite finanzielle Basis. Dazu brauchen wir Spenden. Mitgliedsbeiträge und Spenden an die Arbeitsgemeinschaft sind steuerlich absetzbar.

Kontoverbindung der Arbeitsgemeinschaft
GLS
Gemeinschaftsbank eG
BLZ 430 609 67
Konto 4067 8836 00
  IBAN  DE76 4306 0967 4067 8836 00      BIC GENODEM1GLS

 

 Zum Kopieren, ohne Leerzeichen:

Kontoverbindung der Arbeitsgemeinschaft
GLS
Gemeinschaftsbank eG
BLZ 43060967
Konto 4067883600
  IBAN  DE76430609674067883600      BIC GENODEM1GLS


Spenden bis 200 Euro erkennt das Finanzamt durch eine Kopie des Bankbelegs an. Bei Spenden über 50 Euro schicken wir Ihnen automatisch eine Bestätigung zu.

Sie können uns Ihre Spende auch über das Spendenportal (per giropay oder Kreditkarte) zukommen lassen. Vielen Dank!